Gottesspuren – Lebensspuren

Karwoche und Ostern in Herrnhut

Zinzendorfgräber auf dem Gottesacker in Herrnhut, Sonnenaufgang am Ostersonntag

Wir laden ein, den Weg durch die Karwoche zum Osterfest als Zeit der Besinnung und geistlichen Vertiefung zu erleben. Tägliche Andachten mit fortlaufenden biblischen Lesungen vergegenwärtigen die Geschichte Jesu. Impulse aus der Lebenslauftradition der Brüdergemeine geben Anstoß zum Nachdenken über die eigene Lebensgeschichte.

Höhepunkt ist die Feier des Ostermorgens mit Zug auf den Hutberg zum Sonnenaufgang. Angebote zum persönlichen Austausch und Ausflugsmöglichkeiten in und um Herrnhut runden das Programm ab.